Liebe Gäste,

der Schutz Ihrer Privatsphäre in unserem Haus und auf unserer Website ist uns sehr wichtig. Mit dieser Erklärung wollen wir Sie aufklären, zu welchem Zweck wir Daten erheben, verarbeiten und nutzen und gleichzeit geben Sie uns Ihr Einverständnis dazu.

Hinweise von uns:

Verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung gilt für www.haus-zillertal.de.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist: Café-Restaurant Haus-Zillertal, Inhaber ist Björn Rücker, Zillertal 1, 42349 Wuppertal – im folgenden Abschnitten auch „Haus-Zillertal“ genannt.

Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Gäste

Wir sammeln folgende Informationen:

  • Informationen, die Sie uns übermitteln: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie einige unserer Angebote (Services und Features) nicht nutzen können. Dies betrifft u.a., aber nicht ausschließlich, Kontakt-Formulare. Bei verbindlichen und unverbindlichen Reservierungs-Anfragen sowie auch bei Fragen und Wünschen jeglicher anderer Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit uns über auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformulare schnell und unkompliziert Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen Mail-Adresse oder Telefonnummer erforderlich, damit wir wissen wie wir Ihre Anfrage beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Auswertung von Anfragen auf Basis von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Selbstverständlich haben wir ein berechtigtes Interesse, dass Gäste mit Ihren Fragen, Wünschen und Reservierungen schnell und unkompliziert über unsere Website mit uns Kontakt aufnehmen können und diese Anfragen auch statistisch auszuwerten.
  • Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Jeder Seitenabruf wird mit Ihrer IP-Adresse, dem aktuellen Datum und der aktuellen Uhrzeit, Ihrem Browsertyp und -version, Ihrem Betriebsystem und -version sowie der Session-ID protokolliert und automatisiert durch verschiedene Verfahren statistisch ausgewertet, um unser Angebot laufend zu verbessern. Des weiteren behalten wir uns das Recht vor, personenbezogene Auswertungen durchzuführen, sofern Sie im gesetzlichen Rahmen liegen. Die Daten werden verarbeitet zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, für Auswertungen zur Systemsicherheit und -Stabilität unseres Webservers und zugrunde liegender Systeme sowie für weitere administrative Zwecke. Die Rechtsgrundlage für die genannte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung zum operativen Betrieb, der Aufrechterhaltung der Systemsicherheit und statistischen, nicht-personen-bezogenen Auswertungen zur Optimierung unserer Website. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
  • Cookies: Des weiteren verwenden wir – wie viele andere Websites auch – in einigen Bereichen unserer Internetseiten – sogenannte Cookies um Informationen zu erhalten. Bei Cookies handelt es sich um alphanummerische Variablen, mit denen Inhalte auf Ihrem Computer gespeichert werden können und die bei erneutem Besuch von Ihrem Browser wieder an uns übertragen werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.Mit dem Einsatz von Cookies können wir unser Angebot für Sie optimieren, z.B. durch Session-Cookies erkennen welche Seiten unserer Website Sie bereits besucht haben. Mit temporären Cookies, welche nur für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert weren, können wir ebenfalls die Benutzerfreundlichkeit optimieren. Diese können z.B. dazu genutzt werden von Ihnen getätigte Eingaben und Einstellungen zu speichern, um diese später nicht noch einmal eingeben zu müssen. Darüber hinaus helfen uns Cookies die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen um diese über Auswertungen optimieren zu können. Diese Cookies ermöglichen uns beispielsweise wiederkehrende Website-Besucher zu erkennen. Auch diese Cookies werden nach einer definierten Zeit automatisch vom Browser gelöscht. Die durch die eingesetzten Cookies erhobenen Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen, sowie der Dritter, nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.Die meisten Browser bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, mit Cookies umzugehen, Cookies zu löschen, abzulehnen usw. Sie sind nicht grundsätzlich dazu verpflichtet, Cookies zu akzeptieren, ohne Cookies kann es jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität der Website kommen.
  • Social Media und Facebook: Wir verwenden an verschiedenen Stellen Plugins und Schnittstellen von und zu verschiedenen Social-Media-Plattformen – u.a. Twitter, Youtube und Facebook – um Ihnen ein entsprechendes Besuchserlebnis zu bieten und den sozialen Vernetzungsgrad zu fördern. Wir machen darauf Aufmerksam, dass dabei Daten – insbesondere im angemeldeten Zustand – an die jeweiligen Plattformen übertragen und von diesen gesammelt werden (können). Welche Daten genau von den jeweiligen Plattformen erhoben werden und was wie genau gesammelt und ausgewertet wird, ist in den Datenschutz-Erklärungen der jeweiligen Plattform nachzulesen (soweit diese lt. den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Heimatlandes dazu verpflichtet sind) und liegt nicht im Einflussbereich vom Haus-Zillertal. Um möglichst wenig Daten an solche Plattformen zu übertragen, sollte man nicht bei diesen Plattformen als bestehender Benutzer angemeldet sein. Sie auch detailierte Informationen dazu weiter unten.
  • Anonymisierer: Es gibt durch diverse Unternehmen und auch durch Freewareprojekte Software, die es Ihnen ermöglicht, auch unsere Internetseiten anonym zu besuchen – wobei der Einsatz einer solchen Software Ihnen nicht das gleiche Besuchserlebnis und den gleichen Komfort bieten wird – trotzdem können Sie eine solche Software selbstverständlich nutzen.
  • Kommunikation per E-Mail: Uns zugesandte eMails werden grundsätzlich von uns in unseren eMail-Programmen archiviert.
  • eMail-Adressen: Das Haus-Zillertal behält sich das Recht vor, von Ihnen übermittelte eMail-Adressen für Marketing-Aktionen, sowie Informationen über den operativen Betrieb zu verwenden. Dem Nutzer steht es jederzeit zu, die Nutzung der übermittelten Adressen zu untersagen. Hat sich der Nutzer selbst in vom Haus-Zillertal angebotene eMail-Verteiler, sogenannte Mailinglisten, eingetragen, kann er sich dort jederzeit wieder abmelden.
  • Informationen aus anderen Quellen: Gelegentlich nutzen wir auch Informationen und Daten aus weiteren, externen Quellen. Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z.B. Kreditauskunftskarteien) über Gäste und Interessenten Auskünfte einzuholen, um Ihnen weitere Funktionalitäten, wie z.B. Zahlungsmöglichkeiten, zu bieten.

Weitergabe von Informationen:

Informationen über unsere Besucher und Gäste sind uns wichtig und unterstützen uns dabei, unsere Services für unsere Besucher und Gäste weiter auszubauen. Die Weitergabe der gewonnen und gespeicherten Informationen an Dritte gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft. Wir geben Informationen an Dritte ausschließlich wie folgt beschrieben weiter:

    • Externe Dienstleister: Diverse externe Unternehmen, Lieferanten und Einzelpersonen erfüllen unterschiedliche Aufgaben für uns, um Ihnen als Besucher und Gast die Services anbieten zu können. Hierzu gehört beispielsweise die Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren, …), der Versand von Briefen, die Entwicklung und Wartung der zugrundeliegenden Software u.a. Diese externen Dienstleister haben, im Rahmen der jeweiligen Tätigkeit, unter Umständen Zugang auch zu persönlichen Informationen unserer Besucher und Kunden (so benötigt beispielsweise unsere Bank Ihre Bankverbindungsdaten, um eine Lastschrift auszuführen). Unsere Dienstleister dürfen die Daten jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden und sind außerdem dazu verpflichtet, alle erhaltenen und evt. zugänglichen Informationen gemäß dieser Erklärung und selbstverständlich nach dem deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
    • Tracking-Tools: Wir setzen die folgenden Tracking-Maßnahmen ein. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ist die Sicherstellung einer bedarfsgerechte Gestaltung und der fortlaufenden weiteren Entwicklung unserer Website. Das berechtigte Interesse ist auch die statistische Erfasungs und Auswertung zum Zwecke der Optimierung unserer Website. Wir sehen diese Interessen als berechtigt im Sinen der DSGVO an. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und -kategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen:
      • Matomo (ehemals Piwik): Die Open-Source-Software Matomo wird von unserem Webhosting-Provider zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website eingesetzt. Auch von dieser Software können Cookies eingesetzt werden. Diese Cookies dienen zur Erzeugung von pseudonymen statistischen Auswertungen und anonymisierten Nutzungsprofilen. Diese Informationen dienen zur Auswertung und bedarfsgerechten Gestaltung sowie Weiterentwicklung unserer Website. Eine Weitergabe an Dritte, ausser unserem Webhosting-Provider, erfolgt nicht. Die IP-Adressen werden dabei nicht mit anderen den Nutzern betroffenen Daten zusammengeführt. Außerdem werden die IP-Adressen anonymisiert, so dass eine weitere Zuordnung ebenfalls nicht möglich ist.Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier (https://matomo.org/docs/privacy/), damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.
      • Google Analytics: Siehe Datenschutz-Erkärung unseres externen Partners.
  • Interaktive Bereiche (Wiki, Forum, Chat, Kommentare u.a.): An einigen Stellen haben Sie auf von uns betriebenen Websites die Möglichkeit, Ihre Meinung zu veröffentlichen bzw. anderen mitzuteilen. Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir machen darauf aufmerksam, dass wir sämtliche eingehenden Daten speichern. Sie können Ihre Meinung und Beitrag sowohl anonym als auch unter einem Pseudonym oder Ihrem realen Namen vornehmen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Äußerungen zu redigieren, nicht zu veröffentlichen oder zu löschen, insbesondere wenn diese gegen unsere Richtlinien oder gar gegen geltendes Gesetz verstoßen. Bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen dazu in den jeweiligen Website-Bereichen. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Meinungsäußerung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
  • Gesetzliche Herausgabe: Wir geben Daten über Besucher und Benutzer bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, daß das Internet kein rechtsfreier Raum ist und Sie in der Regel über Ihre IP-Adresse, zumindest für Strafverfolgungsbehörden, identifizierbar sind und wir Daten zur Rechtsverfolgung an Strafverfolgungsbehörden oder nach sorgfältiger Abwägung bei uns eingehender dokumentierter Anhaltspunkte auch an Dritte weitergeben.

Sicherheit

Alle Verbindungen zu unserem Webserver sowie den Webservern von beauftragten und eingebundenen Diensten Dritter nutzen zur Verschlüsslung das SSL-Verfahren – in der Regel in der höchsten möglichen Verschlüsselungstechnik. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie am Protokoll https (statt http) sowie je nach Browser an eingesetzten Schloss-Icons in der Adress- und / oder Status-Leiste und an eingesetzten Farben (idR. rot / grün). Die meisten Browser bieten auch die Möglichkeit detaillierte Informationen zur Übertragung abzurufen. Konsultieren Sie dazu bitte die Dokumentation Ihreres Browsers.

Um Ihre persönlichen Daten optimal zu schützen, haben wir diverse technische Maßnahmen (z.B. Firewall usw.) sowie organisatorische Maßnahmen ergriffen. Sinn dieser Maßnahmen sind der Schutz gegen vorsätzliche und zufällige Manipulationen, teilweise oder vollständigen Datenverlust, Zerstörung von Daten sowie den unbefugten Zugriff durch Dritte. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden laufend den technischen Entwicklungen angepasst und verbessert.

Betroffenen-Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies betrifft u.a. Auskunft über den Verarbeitungszweck, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Dritten, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die beabsichtige oder tatsächliche Speicherdauer.
  • gemäß Art. 16 DSGVO zu verlangen, dass Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten, wenn sie falsch sind berichtigt bzw. vervollständigt werden.
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Diesem Recht entgegenstehen können die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, Gründe des öffentlichen Interesses oder die erforderliche Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und / oder die Verarbeitung aus Ihrer Sicht unrechtmäßig ist, die Löschung durch Sie abgelehnt wird obwohl wir die Daten nicht mehr benötigten, Sie jedoch die Daten noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten – oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten und gängigen Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen zu verlangen.
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die zuständige lokale Aufsichtsbehörde wenden.

Widerspruchsrechte

Sofern wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns auf berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO beziehen, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen – wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Bei Direktwerbung haben Sie allgemeines Widerspruchsrecht, das ohne Angaben von besonderen Situationen von uns berücksichtigt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht gebrauch machen und / oder besondere Situationen und Gründ anführen, finden Sie alle Informationen zur Kontaktaufnahme in unserem Website-Impressum.

Hinweise von externen Partnern:

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen und dabei weitere Daten übermitteln.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird also die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Content Delivery Network (CDN)

Ein CDN ist ein externer Speicher, welcher an verschiedenen Standorten auf mehreren Webservern seinen Inhalt bereitstellen kann. Hierdurch wird die Ladezeit von Javascripten, Schriftarten und häufig benötigten Grafiken deutlich verkürzt, weil die nötigen Dateien eben von deutlich standortnäheren und außerdem speziell dafür optimierten Webservern zu Ihnen übertragen werden. Dabei wird unter anderem naturgemäß Ihre IP-Adresse an den CDN-Server von Ihrem Browser übertragen. Der von uns beauftragte CDN-Anbieter betreibt mehrere Server in der EU und die Wahrscheinlichkeit auf einem EU-Server zu landen ist durch die eingesetzt Anycast-Technik sehr hoch. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Browser auch auf Webservern außerhalb der EU zugreift. Um die Seitenaufrufe für ausländische Besucher ebenfalls zu beschleunigen, sind Spiegelserver auf der gesamten Welt verteilt. Die eigentlichen Seiten unserer Website und unseres Dienstes und die Kommunikation z.B. über Kontaktformulare, Bestellsysteme u.a. werden nicht über das CDN abgewickelt. Um die Ausführung von Javascripten u.a. zu unterdrücken, können Sie in Ihrem Browser einen Blocker installieren. Die schnellstmögliche Auslieferung unserer Website erfolgt in unserem berechtigtem Interesse einer schnellen und ansprechenden Darstellung unserer Website und unserer Online-Angebote. Die Rechtsgrundlage für die genannte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Als CDN-Dienst nutzen wir MaxCDN (neu StackPath). Ausführliche Informationen zum Datenschutz dieses Anbieters finden Sie unter https://www.stackpath.com/privacy-statement/ 

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Kontakt und Anfahrts-Seite ein Plugin von Google Maps um Karteninformationen in unserer Website einzubinden. Wir machen darauf Aufmerksam, dass dabei Daten – insbesondere die IP-Adresse – an Google Maps übertragen und von Google gesammelt werden (können). Welche Daten genau von Google Maps erhoben werden und was wie genau gesammelt und ausgewertet wird, ist in den Datenschutz-Erklärungen von Google Maps nachlesbar und liegt nicht im Einflussbereich von uns.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

LocalSuite der Portunity Media GmbH (Anfragen, Bewertungen und Gutschein-Verkauf)

Wir nutzen von der der Portunity Media GmbH die LocalSuite. Diese Lösung stellt uns verschiedene Bereiche auf unserer Website zur Verfügung.

Von der LocalSuite werden Session-Cookies und technische Cookies verwendet. Die Cookies erfüllen verschiedene Zwecke:

  • Technisch notwendige Cookies um Bestellprozesse über mehrere Bestellschritte abzubilden, z.B. bei Gutschein-Bestellen. Grundlage zur Nutzung dieser Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin mehrstufige Bestellprozesse überhaupt anbieten zu können.
  • Cookies um Benutzer-Angaben in Ihrem Browser zu speichern, damit Sie bei erneuter Kontaktaufnahme z.B. Mailadresse, Telefonnumer, Name und andere Daten nicht erneut eingeben müssen. Grundlage der Speicherung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse Ihnen eine maximale Nutzerfreundlichkeit zu bieten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
  • Cookies um Auswertungen und Optimierungen der bereitgestellten Teilbereiche über die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen um diese über Auswertungen optimieren zu können. Diese Cookies ermöglichen uns beispielsweise wiederkehrende Website-Besucher zu erkennen. Diese Cookies werden nach einer definierten Zeit automatisch vom Browser gelöscht. Die durch die eingesetzten Cookies erhobenen Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.Die meisten Browser bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, mit Cookies umzugehen, Cookies zu löschen, abzulehnen usw. Sie sind nicht grundsätzlich dazu verpflichtet, Cookies zu akzeptieren, ohne Cookies kann es jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität der Website kommen.

Anfragen: Alle Kontaktformulare auf unserer Website laufen über die Technik der LocalSuite. Bei verbindlichen und unverbindlichen Reservierungs-Anfragen sowie auch bei Fragen und Wünschen jeglicher anderer Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit uns über auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformulare schnell und unkompliziert Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen Mail-Adresse oder Telefonnummer erforderlich, damit wir wissen wie wir Ihre Anfrage beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Auswertung von Anfragen auf Basis von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Selbstverständlich haben wir ein berechtigtes Interesse, dass Gäste mit Ihren Fragen, Wünschen und Reservierungen schnell und unkompliziert über unsere Website mit uns Kontakt aufnehmen können und diese Anfragen auch statistisch auszuwerten.

Bewertungen: Sie haben nach einen Besuch in unserem Haus die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung auf unserer Website. Die Bewertungen werden gespeichert und auf den passenden Webseiten bei uns auch wieder veröffentlicht. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Erfassung und Ausspielung von Bewertungen auf unserer Website erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bei Abgabe der Bewertung.

Gutschein-Verkauf: Sie haben die Möglichkeit über die LocalSuite Gutscheine online zu kaufen. Wir machen darauf aufmerksam, dass wir Rechnungsdaten und alle umsatz-relevanten Daten 10 Jahre für evt. Steuer-Prüfungen speichern und vorhalten müssen. die 10 Jahres-Frist beginnt nach Ende der letzten Gutschein-Transaktion oder dem Verfall des Gutscheins. Neben den im Bestellprozess abgefragten Daten speichern wir auch die IP-Adresse, Datum + Uhrzeit sowie in Transaktionen wann welche Beträge dem Gutschein zu- und abgebucht werden und wann der Gutschein komplett eingelöst wurde. Die Datenverarbeitung zum Zwecke des Gutschein-Verkaufs auf unserer Website erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bei Kauf der Gutscheine sowie auf Baiss von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b,c und f DSGVO (Erfüllung eines Vertrages, Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung und berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt in der Auswertung und Optimierung von Gutschein-Verkäufen, dem Bestell-Prozess und Sicherstellung der Sicherheit.

Änderungen und Anpassungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken und diese Erklärung abzuändern. Zum Beispiel, um eventuelle Än derungen an Gesetzen und Vorschriften umzusetzen. Mögliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir deshalb an dieser Stelle bekannt gegeben. Beachten Sie hierzu bitte das aktuelle Datum unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen und Kontakte

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, alle Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontakt- und Impressumsseite.

Stand: 22.5.2018